Die erste Deko im Neuen Jahr …

… erinnert bereits an den Frühling
Tochterkind sollte zu ihrem 30. Geburtstag überrascht werden,
also muß eine günstige, schnelle Deko her.
Erst dachte ich an PINK  und  ORANGE

Frühlingsdeko
… aber all die Flaschen verziehren für mindestens 10 Tische ???
Das war mir dann doch zuviel der Mühe.
(Ich liebe Flaschen und Gläser, man kann sie so vielseitig verwenden –
ich sammle kleine Flaschen von :
Kondensmilch
0,25l Weinfläschchen
Ikea 0,50 Cent Vasen
von versch. Dip- und Grillsoßen
usw…. )

Aus pink/orange wurde pink/schwarz
und so hat die Tischdeko dann schließlich ausgesehen
Deko 002Deko 004
Deko 011Deko 014

Für die „Vasen“ habe ich Flaschentüten
zweckentfremdet.
Da diese etwas zu hoch waren

und kleine Papiertüten in schwarz nicht vorrätig waren,
habe ich sie einfach abgeschnitten.
Der obere Teil war immer noch 15 cm hoch und zu schade fürs Altpapier,
hmm …. ???
was mach ich damit … ???
und schwuppdiwupp kam ein Gedanke angeflogen…
Ebenfalls bissl verzieren,
über ein Glas stülpen,
farblich passende Trinkhalme rein – fertig !
Hat prima zur Deko gepasst und kein weiterer Schnickschnack war nötig 

Abschneiden – verzieren – aufklappen – Glas reinstellen
FERTIG
DekoDeko

So meine lieben Blogbesucher
wünsche Euch einen
superschönengesegneten Tag

 

Advertisements

Jeden Frühling aus Neue – unser "Salatabend"

Ein Abend für Frauen mit großem Salatbuffet ( hmmm … ich liebe diese Vielfalt an Salaten)
und Esther Schneider aus Ulm als Referentin mit dem Thema:  Überaschungen erlaubt – Veränderungen zulassen

Zum Essen gab es  Grünzeug aus dem Garten und als Deko mußte das Grünzeug aus Wald und Wiese herhalten.
Und so wurde das Ganze bunt wie der Frühling.
Süsses 013Salatabend Mai 2013 001Salatabend Mai 2013 003