Kreativschub am Morgen….

Vor kurzen sah ich in einem Schreibwarengeschäft eine schön bedruckte und als Geschenk verpackte Schreibzettelbox, allerdings war der Preis weniger schön.
Das müßte doch etwas günstiger auch selbst zu machen sein und handmade ist doch immer noch am besten
Damit ich mich jederzeit an die Arbeit machen, falls mich ein Kreativschub streift,   kaufte ich beim Discounter eine
Zettelbox für € 2,50.
Heut war es soweit:
Stempelkissen hatte ich nur in den Farben: grün, gold, rot, schwarz,
einen Blumenstempel fand ich in der Stiftekiste meiner Enkel.
Auf einem Blatt Papier machte ich erst mal einige Versuche und dann ging´s los.
und fertig ist ein nettes Mitbringsel.

Geschenke 027Geschenke 026Geschenke 029
Einen lieben Gruß an alle meine Besucher
laßt einen Komentar zurück – ich freu mich

Seid kreativ !

Geschenke…….

Ein Geschenk und sei es noch so klein – in eine Konservendose verpackt wirkt es genial ….  finde ich
ob für einen Mann, eine Freundin, Kinder … mit dem passenden Papier und Deko drum rum wird es
eine ganz individuelle Gabe.

Und so wird´s gemacht:
eine Konservendose am Boden öffnen
(am besten mit einem Dosenöffner von Tupper, er schneidet so, dass man sich am Deckel nicht verletzen kann)
ein Tonpapier nach wahl passend zuschneiden,
dieses mit einem streifen doppelseitigem Klebeband um die Dose befestigen,
(natürlich nachdem die Dose geleert und gereinigt wurde)
dann nach Lust und Laune verzieren, dekorieren…..
das Geschenk in die Dose, mit Heißkleber den Boden wieder befestigen
und schon hast du ein originell verpacktes Geschenk !
Geschenke 014Geschenke 015

oder…..
für eine liebe Bekannte, die sehr auf Gesundheit und Ernährung achtet, hab ich kurzerhand
einen  Salbei in eine schöne Teetasse gepflanzt, mit etwas Draht und Perle verziert, noch ein
Pflanzschild beschriftet: Salbei für den Tee
und fertig ist ein nettes kleines Mitbringsel.
Geschenke 010

Jeden Frühling aus Neue – unser "Salatabend"

Ein Abend für Frauen mit großem Salatbuffet ( hmmm … ich liebe diese Vielfalt an Salaten)
und Esther Schneider aus Ulm als Referentin mit dem Thema:  Überaschungen erlaubt – Veränderungen zulassen

Zum Essen gab es  Grünzeug aus dem Garten und als Deko mußte das Grünzeug aus Wald und Wiese herhalten.
Und so wurde das Ganze bunt wie der Frühling.
Süsses 013Salatabend Mai 2013 001Salatabend Mai 2013 003

Konnte einfach nicht wiederstehen….

und mußte diese süßen kleinen Verpackungen schnell ausprobieren.
„Eigentlich“ müßte ich dringend was anderes fertig machen…
hab im Moment auch überhaupt keine ‚Verwendung dafür…
und rot ist überhaupt nicht meine Farbe…
doch die verschiedenen Papiere haben mich aus dem Regal angelacht, die kleinen Klammern warten schon lange auf sinnvolle Nutzung… also hab ich die beiden zusammen gebracht und das Ergebnis find ich einfach zu süß Verpackung 006Verpackung 008Verpackung 011Verpackung 016
Irgendwann, irgendwie werden sie gebraucht werden
Die Verpackung ist wirklich sehr klein – etwas größer als eine Streichholzschachtel,
doch es gibt soooooo viele Dinge, die darin Platz finden .

Viele liebe Grüße an alle Besucher – laßt Komentare zurück – ich freu mich darüber